Bekanntesten Versicherer Cover

mediaworx Ranking: Die bekanntesten Versicherer 2017/18

Als Dienstleister für digitale Strategien überwachen wir laufend die Entwicklung verschiedener Märkte – unter anderem auch interessante Veränderungen in der Assekuranz. So wurden in diesem mediaworx Ranking 64 Versicherer untersucht und diese ihrer Markenbekanntheit bzw. ihrer Suchhäufigkeit bei Google nach aufgelistet. Das vollständige Ranking bieten wir unten kostenlos zum Download an.

Themenübersicht:

Top 10 – Die bekanntesten Versicherungsmarken Deutschlands

 

#
Marke
Monatliche Markensuchen
1 (-)HUK Coburg401.400
2 (-)HUK24301.480
3 (-)ALLIANZ168.100
4 (-)DEBEKA141.600
5 (-)COSMOSDIREKT111.600
(+2)ERGO87.600
(-1)AXA83.900
8 (+2)GOTHAER82.600
9 (-)SIGNAL IDUNA75.300
10 (-3)DEVK72.600

Zur gesamten Liste aller 64 Versicherer

2017 vs. 2018: Top und Flop Entwicklungen

Absoluter Anstieg / Rückgang

VersicherungAbsolute
Veränderung pro Monat
DA DIREKT+24.500
WÜRTTEMBERGISCHE+21.700
ERGO DIREKT+20.500
ROLAND+15.600
DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG+12.880
HDI-9.000
DEVK-9.510
WWK-14.100
VGH-17.200
DEBEKA-25.000

Die Veränderungen samt der Liste aller 64 Versicherer kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

Liste aller 64 Versicherer anzeigen

Relativer Anstieg / Rückgang

VersicherungProzentuale
Veränderung pro Monat
DA DIREKT+223%
DEUTSCHE FAMILIENVERSICHERUNG+176%
ROLAND+95%
UKV+87%
WÜRTTEMBERGISCHE+79%
MÜNCHNER VEREIN-33%
UNIVERSA-38%
WWK-53%
VGH-55%
MANNHEIMER-59%

Die Veränderungen samt der Liste aller 64 Versicherer kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

Liste aller 64 Versicherer anzeigen

Die Top 10 Platzierungen fallen auf den ersten Blick nicht sonderlich überraschend aus. Die HUK und dessen Direktversicherer HUK24 sind in Deutschland unangefochten auf Platz 1 und 2 mit insgesamt ca. 700.000 monatlichen Markensuchen. Dabei dürfte die HUK-Tochter dank Synergien und gemeinsamer Schnittmengen durch die Markenstärke des Mutterkonzerns enorm profitiert haben. Interessant daran ist, dass die Markenbekanntheit der Muttermarke aber nicht zugunsten der HUK24 eingebüßt hat, sondern dass diese eine eigene hohe Markenbekanntheit entwickelt hat. Wie aus unserer Analyse „Online-Studie: Warum jeder Versicherer eine KFZ-Versicherung anbieten sollte“ zu entnehmen ist, liegt es zudem nahe, dass die KFZ-Sparte und die einhergehend hohe Wechselbereitschaft nicht unwesentlich zur Markenbekanntheit der HUK Coburg beisteuern.

Bemerkenswerterweise finden sich auch zwei Direktversicherer (CosmosDirekt und HUK24) unter den Top-Platzierten wieder. Bemerkenswert in der Hinsicht, dass das Filialgeschäft oder das Sponsoring großer Fußballstadien heute nicht zwingend nötig sind, um eine bekannte Marke aufzubauen. Stattdessen fokussiert man verstärkt auf die digitale Präsenz und Vermarktung. Zwar geht man wie vor 20 Jahren immer noch ins Fußballstadium, allerdings ist die Anzahl an Fußballzuschauern nicht im gleichen Maße angestiegen, wie die Anzahl an Internet-Nutzern.

Die Top-Platzierungen der weiteren sechs Schwergewichte waren mehr oder weniger erwartungskonform. Fast noch interessanter ist das Ranking von Platz 11 und abwärts. Dieses kann weiter unten im Beitrag heruntergeladen werden.

Studien-Erläuterung

Anhand von 64 Versicherungsunternehmen wurde untersucht, wie sich die Online-Bekanntheit der Marken innerhalb eines Jahres entwickelt hat. Die Bekanntheit entspricht der Anzahl monatlicher Suchanfragen einer Versicherungsmarke bei Google. Der Wert „Monatliche Markensuchen“ spiegelt dementsprechend wider, wie häufig nach dem Begriff „Versicherungsmarke XYZ“ und weiteren Begriffskombinationen in diesem Kontext über die letzten 12 Monate gesucht wurde. Die absoluten monatlichen Markensuchen sollten allerdings nicht mit einzelnen Nutzern gleichgesetzt werden, da ein Nutzer mehrere Suchanfragen stellen kann. Außerdem sollte man nicht an den exakten Daten festhalten. Diese sind stark auf- bzw. abgerundet, wodurch einige Versicherungen gleich oft gesucht werden.Vielmehr soll das Ranking eine ungefähre Einschätzung der Markenbekanntheit deutscher Versicherer widerspiegeln.

Wichtig in diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass eine gewisse Datenungenauigkeit in Bezug auf bestimmte Marken vorausgeht: Beispielsweise landet die D.A.S. lediglich auf Platz 41. Bei der Datenabfrage kann keine Unterscheidung zwischen der Marke „D.A.S“ (mit Punkten) und dem Artikel „das“ gemacht werden, was natürlich eine hohe Abweichung der tatsächlichen Suchen darstellt. Ähnlich verhält es sich mit ortsbezogenen Marken wie Mannheimer, Würzburger, Nürnberger, usw. Je größer die Stadt, umso größer ist schätzungsweise die Messungenauigkeit. 15 der 64 Versicherungsmarken gehören dieser Gattung an und sind mit „*“ gekennzeichnet.

Liste aller 64 Versicherer herunterladen

Versicherungsmarken Ranking 2017

Externe Veröffentlichungen:

Marcus Krautkrämer

Marcus Krautkrämer () ist als Senior Digital Consultant für den Auf- und Ausbau der Digital-Strategien innerhalb der mediaworx berlin AG verantwortlich. Im Fokus seiner Recherchen stehen die Themen Versicherungen und Finanzen.

E-Mail
Artikel teilen